Der Ursprung und die Aura dieser Werkstatt liegen in der Liebe zu klassischen Fahrzeugen. Der Kfz-Meister Ralph Hämmerlein hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Die Faszination können Sie spüren, wenn Sie mit ihm ins Gespräch kommen. Während einer Lehre als Kfz-Mechaniker in einer Mercedes-Benz-Vertrags- werkstatt und einiger Berufsjahre als Mechaniker und natürlich aufgrund eigener Erfahrungen mit Fahrzeugen aus den 70er, 80er und 90er Jahren konnte er an seiner Fachkompetenz feilen. Somit sind Tätigkeiten, wie Vergasereinstellung L-Jetronic, K-Jetronic und deren Nachfolger; Unterbrech- erzündanlagen und Transistorzündanlagen warten; Ventile einstellen, Zündungen einstellen, geläufig. Dieses Know-how kommt heute nicht nur seinen Kunden, Lehrlingen und Mitarbeitern, sondern auch vielen Selbstschraubern, die seine freie Kfz-Werkstatt als Forum nutzen, zugute. Neben allen Marken werden zu achtzig Prozent Mercedes-Benz-Fahrzeuge gewartet, repariert und restauriert – vom Oldtimer bis zu den heutigen Fahrzeugen. Das Leistungsnetzwerk umspannt: Komplett- und Teilrestauration aller Marken, allgemeine Instandsetzungsarbeiten, Blech- und Karosseriearbeiten, Motor- und Getriebeüberholungen (bis zu 3 Jahren Garantie oder 100 000 km), Metall- veredlungen, Konservierungsarbeiten, Kühlerservice, Restauration der Innen- ausstattung, Ersatzteilbeschaffung – auch für Bastler, Erstellung von Kosten- voranschlag und Wertgutachten, H-Zulassung, Hauptuntersuchung und AU, Überwinterung auf abgeschlossenem Gelände oder trockener Industriehalle.
Home Ueber uns Reparaturen Motoren Restaurierung Kaufmanagement Impressum
Ueber uns
Der Ursprung und die Aura dieser Werkstatt liegen in der Liebe zu klassischen Fahrzeugen. Der Kfz-Meister Ralph Hämmerlein hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Die Faszination können Sie spüren, wenn Sie mit ihm ins Gespräch kommen. Während einer Lehre als Kfz-Mechaniker in einer Mercedes-Benz-Vertrags- werkstatt und einiger Berufsjahre als Mechaniker und natürlich aufgrund eigener Erfahrungen mit Fahrzeugen aus den 70er, 80er und 90er Jahren konnte er an seiner Fachkompetenz feilen. Somit sind Tätigkeiten, wie Vergasereinstellung L-Jetronic, K-Jetronic und deren Nachfolger; Unterbrech- erzündanlagen und Transistorzündanlagen warten; Ventile einstellen, Zündungen einstellen, geläufig. Dieses Know-how kommt heute nicht nur seinen Kunden, Lehrlingen und Mitarbeitern, sondern auch vielen Selbstschraubern, die seine freie Kfz-Werkstatt als Forum nutzen, zugute. Neben allen Marken werden zu achtzig Prozent Mercedes-Benz-Fahrzeuge gewartet, repariert und restauriert – vom Oldtimer bis zu den heutigen Fahrzeugen. Das Leistungsnetzwerk umspannt: Komplett- und Teilrestauration aller Marken, allgemeine Instandsetzungsarbeiten, Blech- und Karosseriearbeiten, Motor- und Getriebeüberholungen (bis zu 3 Jahren Garantie oder 100 000 km), Metallveredlungen, Konservierungsarbeiten, Kühlerservice, Restauration der Innenausstattung, Ersatzteil- beschaffung – auch für Bastler, Erstellung von Kostenvoranschlag und Wertgutachten, H-Zulassung, Hauptuntersuchung und AU, Überwinterung auf abgeschlossenem Gelände oder trockener Industriehalle.
Navigation Menu